Aktuelles aus den Stadtwerken

02.08.2016

Kanalbau in Dietldorf schreitet voran


Mitglieder des Verwaltungsrats der Stadtwerke und des Stadtrats informierten sich vor Ort über den Verlauf der Kanalbauarbeiten in Dietldorf.

Rund 350.000 Euro investieren die Stadtwerke in Dietldorf für den Anschluss des Bereichs hinter dem Schloss an das Kanalnetz und die Kläranlage. Wie Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck, Leiter des Technik-Referats der Stadtwerke,...weiterlesen...


20.06.2016

Pfälzer Straße: Neubau von Kanal- und Wasserleitung hat begonnen



In der Pfälzer Straße hat die Baufirma Mickan (Amberg) im Auftrag der Stadtwerke mit dem Neubau der Kanal- und Wasserleitungen begonnen. Die Kosten für die Maßnahme bezifferte Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth auf rund 290.000...weiterlesen...


17.06.2016

Kanalbau in See und Mossendorf


In der Straße entlang der Naab in Mossendorf klafft (noch) ein gigantisches Loch. Hier entsteht eine der Pumpstationen für den Anschluss an die Kläranlage. Details des Projekts besprachen (v.li.) Alexander Schertel, Polier der Baufirma Haimerl,  Ortssprecherin Yvonne Feuerer, Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth, Dipl.-Ing. (FH) Fabian Biersack und Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck.

Die Bauarbeiten für den Anschluss von See und Mossendorf an das Kanalnetz und die zentrale Kläranlage in Burglengenfeld laufen auf Hochtouren. „Wir liegen gut im Zeitplan“, sagte Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth bei einer...weiterlesen...